Zum Inhalt springen
Morosuppe: Die einfache Supermedizin gegen Durchfall

Morosuppe: Die einfache Supermedizin gegen Durchfall

on

Morosuppe, die Wunderwaffe mit drei Zutaten

Die Morosuppe, auch bekannt als Moro'sche Möhrensuppe, ist eine altbewährte Supermedizin, die bereits am Anfang des 20. Jahrhunderts von Dr. Ernst Moro entwickelt wurde. Ihr Ursprung liegt in der Absicht, die Kindersterblichkeit durch Durchfallerkrankungen zu senken.

Wunderwaffe mit drei Zutaten

Für die Morosuppe benötigen Sie lediglich Zeit und drei einfache Zutaten: frische Karotten, Wasser und etwas Salz. Der entscheidende Schritt bei der Zubereitung ist das ausgiebige Köcheln, um die Oligogalakturonsäuren freizusetzen. Diese Säuren ähneln in ihrer Struktur den Darmrezeptoren und verleihen der Moro'schen Karottensuppe ihren herausragenden Vorteil. Sie beschichten die innere Darmwand und blockieren somit das Andocken schädlicher Bakterien. Die Folge: Die unerwünschten Bakterien heften sich an die Zuckermoleküle und werden ausgeschieden.

Heilmittel bei bakteriell bedingtem Durchfall

Dank ihrer einzigartigen Wirkungsweise kann die Moro'sche Möhrensuppe als hochwirksames Heilmittel bei bakteriell bedingtem Durchfall dienen und möglicherweise den Einsatz von Antibiotika verhindern. Im Gegensatz dazu können Antibiotika gesunde Darmkeime schädigen und die Darmflora belasten. Das in der Suppe enthaltene Salz spielt dabei eine entscheidende Rolle, da der Körper bei Durchfall viel Flüssigkeit und Elektrolyte verliert. Durch Zugabe von Salz wird diesem Verlust entgegengewirkt, um die Darmflora nicht zusätzlich zu schwächen.

Lieferant für Mineralien, Vitamine und Ballaststoffe

Neben ihrer heilenden Wirkung bei Durchfall liefert die Möhrensuppe eine Fülle von Mineralien, Vitaminen und Ballaststoffen. Mittlerweile ist die Morosuppe auch im Fachhandel erhältlich – eine praktische Möglichkeit, dieses bewährte Hausmittel stets griffbereit zu haben. Für diejenigen, die etwas mehr Zeit investieren möchten, folgt hier das Rezept:

Das Rezept:

  • 500g frische Bio-Möhren schälen und putzen.
  • In einem Liter Wasser anderthalb bis zwei Stunden köcheln lassen.
  • Das Wasser größtenteils auffangen und beiseite stellen.
  • Die Karotten pürieren, z.B. mit einem Pürierstab.
  • So viel Karottenwasser hinzufügen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
  • 3g Salz einrühren und voilà, die Wunderwaffe ist bereit.
  • Die Suppe kann auch in größeren Mengen vorgekocht und portionsweise eingefroren werden.

Fertige Moro'sche Möhrensuppe könnt ihr auch bequem in unserem Onlineshop bestellen. Selbst wenn du keine Zeit zum Kochen hast oder die Suppe mit auf Reisen nehmen möchtest, sind wir die Lösung für dich. Denn Durchfall tritt oft unerwartet auf, und wir möchten sicherstellen, dass du stets vorbereitet bist.

 

Tags: Morosuppe, Durchfall, Magen Darm Probleme

Related Posts

Warum Hunde lecken: Ursachen und Lösungen
March 14, 2024
Warum Hunde lecken: Ursachen und Lösungen

Warum Hunde lecken: Ursachen und LösungenIst dieses Verhalten eine natürliche Neigung oder ein Indikator für emotionale und...

Weiterlesen
Beißvorfälle bei Hunden: Verantwortung, Haftung und Prävention im Fokus
February 20, 2024
Beißvorfälle bei Hunden: Verantwortung, Haftung und Prävention im Fokus

Die steigende Anzahl von Haushunden und Verhaltensauffälligkeiten rücken das Thema Beißvorfälle bei Hunden in den Fokus. Forderungen nach einer...

Weiterlesen
Drawer Title
Ähnliche Produkte